IRESETNOW 

Bewegung

mehr Bewegung

wieder mehr Bewegung

mehr Leistung in der Bewegung 

sportlichen Leistungen verbessern


Leider können wir den menschlichen Körper bei Fehlfunktionen nicht einfach in den gesunden Ur-Zustand zurücksetzen. Dies gilt für chronische Erkrankungen, bei Verschleiß, nach großen Operationen, als Folge von schweren Erkrankungen wie z.B.Corona-Long COVID-19, bei Migräne, bei Fibromyalgie, nach schweren Unfällen usw.

Im achtsamen Umgang mit unserem Körper können wir innehalten, unseren Zustand sachlich reflektieren und uns für die direkte Zukunft neu aufstellen. 
So verbessern wir unsere Lebenssituation und beeinflussen den Verlauf unsers Lebens gewaltig und positiv.


IRESETNOW 

Ist ein Programm, das in mehreren Schritten hilft, sich neu aufzustellen, Ziele zu formulieren und neue Wege zu gehen 


Podcast 1. auf Spotify 

https://open.spotify.com/episode/62T08AoljMHiY0b7kU1vjp?si=bjn9BfF3RlmH7B2tZo1HIA&context=spotify%3Ashow%3A3GE8M9Tug3CSnWiKnt63lF

IRESETNOW

Zurück auf Neuanfang 

- den Körper neu programieren -


Erfolgreich und gut mit gesundheitlichen Beschwerden leben 

Eine Möglichkeit das eigene Wohlbefinden unterstützen und sich mit Freude selber helfen.


IRESETNOW 

Das Original von 

Dr. rer.medic. 
Beate Kranz-Opgen-Rhein 

Fühlen Sie sich aktiv besser 
Erfahren Sie sich selber und lernen Sie sich besser kennen



Materialien 


Podcasts
Workbook

können Sie demnächst über die -physiOnline GbR -
erhalten 




Wichtige Hinweise 


Die Holistc Health Programme sind keine ärztliche oder medizinische Behandlungen und ersetzen diese nicht!

Die Programme können sich positiv auf ihre Gesundheit auswirken und unterstützen diese. 


Die Programme erweitern die Fachkompetenzen ärztlicher-, physiotherapeutischer- und psychologischerseits in ihrem Wissen und in Ihren Behandlungen.


Die Programme unterstützener Kosmetiker:Innen und Wellness Therapeut:Innen in ihrem Tun. 


Für Kund:Innen gilt:

Bei gesundheitlichen Beschwerden nehmen Sie Kontakt und Rücksprache mit Ihrer Ärzt:In, Ihrer Heilpraktiker:In oder Ihrer Psycholog:In auf. 


Bei jeglicher Unsicherheit zur Teilnahme fragen Sie Ihre Ärzt:In, Heilpraktiker:In oder Psycholog:In, ob sie an den Programmen teilnehmen können.